RAMRush Portable

RAMRush Portable 1.0.6.917

Freier Speicher in Sekundenschnelle

RAMRush Portable gibt nicht mehr benötigten RAM-Speicher frei. Die vom USB-Stick lauffähige Software geht per Mausklick oder alternativ per einstellbarer Tastenkombination zu Werk. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Ressourcen schonend
  • arbeitet zügig

Nachteile

  • keine weiterführenden Optionen
  • fraglicher Praxisnutzen

Gut
7

RAMRush Portable gibt nicht mehr benötigten RAM-Speicher frei. Die vom USB-Stick lauffähige Software geht per Mausklick oder alternativ per einstellbarer Tastenkombination zu Werk.

RAMRush Portable versteckt sich nach dem Start in der Systemtray. Fährt man mit dem Mauszeiger über das Programmsymbol, blendet die Freeware eine Echtzeitstatistik mit der aktuellen Speicherbelegung ein. Ein Klick auf Start Optimize räumt den Arbeitsspeicher auf.

Die Optimierung von RAMRush Portable basiert auf von Windows nicht mehr benutzten aber noch nicht wieder freigegebenen Speicherbereichen. Bei Bedarf ändert man die Farben der Speicherstatistik sowie das Tastenkürzel für die RAM-Aufräumaktion.

Fazit RAMRush Portable gefällt dank simpler Bedienung sowie als flotter Speicher-Aufräumer. Inwieweit Anwendungen wie RAMRush Portable einen tatsächlichen Praxisnutzen bringen muss man selbst im Dauereinsatz herausfinden.

RAMRush Portable

Download

RAMRush Portable 1.0.6.917